Luftdruck Airtrack

Mit welchem Luftdruck befüllt man ein Airtrack?

Sie haben ein Airtrack gekauft und fragen sich wie der Luftdruck für die Bahn sein soll.

Die folgenden Luftdruck-Werte sind eine Orientierungshilfe vom Hersteller Airgym und ersetzen keine eigenen Erfahrungen mit dem Airtrack.

Bitte achten Sie darauf, dass sowohl die Temperatur, das Gewicht und der Leistungsstand der Nutzer einen erheblichen Einfluss auf den erforderlichen Luftdruck haben.

Airtrack Minimum Weich Standard
Airtrack HP 10 70 mbar 90 – 120 mbar 130 – 180 mbar
Airtrack HP 15 60 mbar 70 – 90 mbar 100 – 140 mbar
Airtrack HP 20 40 mbar 60 – 80 mbar 90 – 130 mbar
Airtrack HP 30 30 mbar 50 – 70 mbar 80 – 120 mbar

Zur Kontrolle des Luftdrucks können Sie unser Airtrack-Manomter für das kleine graue Ventil verwenden.

Bitte nutzen Sie für den Airtrack Aufbau ausschließlich unsere mitgelieferten Gebläse, da der eingebaute Hitzeschutzschalter ein überfüllen der Airtrackbahn verhindert. Für die perfekte Abstimmung und Wettkampfvorbereitung kann durch einen gesteigerten Luftdruck und das Auflegen eines Bodenläufers das Gefühl jedes regulären Schwingbodens bzw. Turnbodens nachgeahmt werden.

Empfehlung für den Druck einer Airtrackmatte:

In den meisten Fällen, vorallem im Breitensport oder Zuhause, ist ein Manometer zur Messung des Luftdrucks unnötig. Sie werden nach wenigen Malen ein Gefühl dafür haben, welcher Bahndruck für Sie angenehm ist. Wichtig ist immer, dass Sie die Matte nicht durchtreten. Also beim Turnen nicht den Boden unter der Matte berühren. Wenn die Airtrackmatte aufgebaut ist, sollte sie sich wie ein gut gefüllter Gymnastikball anfühlen.

Wer kauft Airtracks?

Jeder kann ein Airtrack kaufen. Wenn Sie gerne springen, turnen oder einfach nur Freude an der Bewegung haben, ist eine Airtrackmatte für Sie geeignet. Airtracks sind tolle und innovative Sportgeräte, die Ihre Bewegungserfahrungen revolutionieren werden. Ob Weltspitze oder private Person, für jeden gibt es die passende Airtrackbahn. Alle Produkte werden mit der gleichen Qualität gebaut.

Warum Airtrack Ultimate?

Airtrack Ultimate heisst konsequente Produktentwicklung für eine Vielzahl von Sportarten, quer durch sämtliche Alters- und Leistungsklassen. Durch jahrelange Optimierung ist ein modernes Sportgerät entstanden. Unsere Airtracks erfüllen die REACH-Norm und dürfen in Europa vertrieben werden. Das ist entscheidend, da viele Billigimporte gar nicht in Deutschland bzw. Europa verkauft werden dürften, wegen der chemischen zu hohen Belastung von Weichmachern. Lesen Sie mehr zum Material der Airtracks hier.

Keine Chinaware!

Der Hauptteil bzw. das Kernstück der Airtracks ist das Doppelwandgewebe (DWF) der deutschen Firma Heytex. Das Material ist weltweit einzigartig und besteht aus einer Ober- und Unterseite die von tausenden Fäden gehalten werden. Die Höhe und Parallelität des Materials wird durch die Fäden vorgeben. Es gibt daher Airtracks von 10 - 33 cm Höhe. Lesen Sie mehr zum Material der Airtracks hier.

Welche Airtrack Produkte?

Bei uns bekommen Sie die Standardhöhen: Airtrack HP10, Airtrack HP15, Airtrack HP20 und Airtrack HP33. Weiterhin gibt es viele hochwertige aufblasbare Produkte wie Airbarrel usw.. Wir bieten eine riesen Auswahl Airtracks sowie Flächen und Methodikmodule an. Ja sogar Sonderanfertigungen sind unproblematisch. Sollten Sie Ihr Wunsch Airtrack nicht gefunden haben, kontaktieren Sie uns.

Schnitzelgrube mit Schaumstoff

Weltneuheit

mobile Schnitzelgrube, Airpit

Airtrack Ultimate Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431


© Copyright 2012-2020 Airtrack-Ultimate