Welche Airtrack Übungen

Airtrack - Anwendungsbereiche und Übungen

Das Airtrack, bei uns vor allem das Airtrack Ultimate Plus, hat vielseitige Anwendungsbereiche. Durch unterschiedliche Aufbauten, wie beispielsweise das Crosstrack oder Anpassung von Luftdruck sowie abwechslungsreiche methodischen Reihen sind die Möglichkeiten zahlreich.

Wir möchten Ihnen hier einige Möglichkeiten aufzeigen, wie unsere Kunden das Airtrack nutzen:

  • Airtrack im Turnen

Das Airtrack bietet dem Turnanfänger bis hin zum Spitzenturner außerordentlich gute Möglichkeiten fürs Training. Da es dem Schwingboden sehr ähnelt, erschließt sich das Airtrack für die Meisten direkt. Lesen Sie dazu Airtrack vs Schwingboden. Unterschiedliche methodische Reihen und Lernhilfen bietet das Airtrack dem Turner. Durch angepassten Luftdruck kann das Airtrack für unterschiedliche Gewichts- und Altersklassen sowie für unterschiedliche Leistungsstufen der Turner genutzt werden. Ein geringerer Druck bietet mehr Sprunghöhe und erleichtert das Erlernen schwerer Elemente. Durch sukzessive Anpassung des Drucks kann man auch wettkampfspezifische Trainingsbedingungen erreichen.

Alle Übungen die Sie aus dem Bodenturnen kennen, können auf das Airtrack übertragen werden. Beispielsweise Rollen, Handstand, Kopfstand, Radschlag, Radwende, Flick Flack, Salto vorwärts, Salto rückwärts, Schraubensprünge, Grätschsprung, Hocksprung und vieles mehr.

Hier ein kleines Airtrack Video mit einfachen Übungen zum Aufwärmen.

Airtrack Trainingsvideo

  • Airtrack beim Trampolinspringen

Genau wie für den Turner ist auch für den Trampolinspringer Körperspannung die Grundlagen für ein erfolgreiches Weiterkommen im Training. Dafür eignen sich bei uns besonders die 33 cm hohen AirTracks. Auf den langen AirTracks finden viele Springer gleichzeitig Platz und es bringt ein höheres Trainingspensum gegenüber 1-2 großen Eurotramps, wo immer nur eine Person drauf springen soll.

  • Airtrack beim Cheerleading

Ählich wie beim Turnen werden auch im Cheerleading Flick Flacks und Saltos geturnt. Gerade auch bei den Pyramiden kann das Airtrack als sicherer und weicher Boden dienen. In dem beispielsweise einer der Cheerleader einzigartige Sprungfolgen in der Luft ausführt, wenn er von seinen Partnern in die Luft geworfen wird.

  • Airtrack fürs Tricking und Parcour

Beim Tricking und Parcour werden krasse Sprünge und Aktionen in der realen Welt durchgeführt. Beim Erlernen dieser coolen Moves kann natürlich auch unser Airtrack unterstützen

  • Airtrack unterstützt Leichtathletik

Es ist sicher nicht alltäglich, jedoch kann das Airtrack als Hilfe für Spannungsübungen, Start- und Landeübungen genutzt werden. Ja sogar der Sprint ist auf dem Airtrack einzigartig. Nicht zu vergessen ist natürlich auch der Motivationsfaktor, den das Airtrack in allen Sportarten wieder nach oben bringt.

  • Airtrack im Gesundheitssport und Rehabilitationsübungen

Stöße und Schwingungen sind gut für den Körper. Knorpel wird nicht durch Blutgefäße mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Dies braucht Bewegung. Hier können kontrollierte Schwingungen und Sprünge unterstützen und zusätzlich den Bewegungsapparat kräftigen. Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft verbessern die Genesung. Gleichgewicht und Stabilität werden ebenfalls positiv gefördert. Nähere Informationen lesen Sie wie ein Airtrack bei Arthrose helfen kann.

  • Airtrack für Ältere

Genau wir im Rehasport kommt das Airtrack auch den Älteren zu Gute und bietet ähnliche Trainingsmöglichkeiten. Es bietet natürlich auch einen angenehmen weichen Untergrund für viel Teilnehmer gleichzeitig.

  • Airtrack für Sonderpädagogik und Bewegungsangebote für Übergewichtige

Durch das Airtrack werden alle motiviert und bewegen sich quasi von selbst. Auch in der Sonderpädagogik bietet das Airtrack Bewegunsmöglichkeiten. Durch unterschiedliche Bewegungsspiele und Übungen kann ein abwechslungsreiches Training durchgeführt werden.

  • Airtrack für Zuhause

Immer mehr Menschen kaufen Airtracks für Zuhause und trainieren für Ihre Sportart. Diese kann in diesem Text schon erwähnt sein. Es ist aber auch durchaus möglich aus Spaß an der Freude auf der Matte rumzuspringen. Alles was Sie über Airtracks für Zuhause wissen müssen, lesen Sie hier.

Wer kauft Airtracks?

Turner, Cheerleader oder Kampfkünstler. Ob Weltspitze oder Privatperson, wer ein Airtrack kauft, lesen Sie hier.

Warum Airtrack Ultimate?

Unsere Airtracks erfüllen die REACH-Norm und sind in Europa zugelassen. Hier alles warum ein Airtrack Ultimate.

Keine Chinaware!

Airtracks mit Doppelwandgewebe (DWF) der deutschen Firma Heytex. Weltweit einzigartig! Infos zum Material hier.

Welche Airtrack Produkte?

Eine vielzahl von Airtracks und Sportgeräten. Eine Auflistung unserer Produkte finden Sie hier.

Schnitzelgrube mit Schaumstoff

Weltneuheit

mobile Schnitzelgrube, Airpit

Airtrack Ultimate Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431


© Copyright 2012-2020 Airtrack-Ultimate