Was ist ein Air Barrel

Dieser Beitrag beschreibt ein Air Barrel und seine Anwendung auf einem Airtrack.

Wer auf einem Airtrack turnt, kommt wahrscheinlich irgendwann an den Punkt an dem man mehr möchte als nur: Rolle, Handstand, Kopfstand oder Rumspringen. Das Tumbling mit Flick Flack, Salto und Überschlag vorwärts reizen dich und du möchtest das lernen.

Wie komme ich also zu den oben erwähnten Turnelementen. Jedes hat seine eigene Methodenreihe und kann ohne Hilfsmittel erlernt werden. Jedoch mit Hilfsmitteln werden Ängste genommen und Bewegungsabfolgen leichter erlernt.

Eines dieser Hilfsmittel ist das Air Barrel. Es ist ein Methodik-Teil welches das Erlernen von zum Beispiel Flick Flack und Handstand Überschlag vorwärts unterstützt.

Air Barrel

Das Air Barrel ist mit Luft gefüllt und hat meistens zwei Griffe. Man könnte es auch Luft Tonne nennen, aber mit englischen Wörtern klingt doch alles viel schöner! Der Trainer kann das Gerät mit den Griffen fixieren und der Turner lässt sich vorwärts oder rückwärts über das Gerät fallen. Oft genug wiederholt, prägt sich das Bewegungsmuster ein und dem Turner fällt es dann vermutlich leichter das Element alleine durchzuführen.

Wer kauft Airtracks?

Turner, Cheerleader oder Kampfkünstler. Ob Weltspitze oder Privatperson, wer ein Airtrack kauft, lesen Sie hier.

Warum Airtrack Ultimate?

Unsere Airtracks erfüllen die REACH-Norm und sind in Europa zugelassen. Hier alles warum ein Airtrack Ultimate.

Keine Chinaware!

Airtracks mit Doppelwandgewebe (DWF) der deutschen Firma Heytex. Weltweit einzigartig! Infos zum Material hier.

Welche Airtrack Produkte?

Eine vielzahl von Airtracks und Sportgeräten. Eine Auflistung unserer Produkte finden Sie hier.

Schnitzelgrube mit Schaumstoff

Weltneuheit

mobile Schnitzelgrube, Airpit

Airtrack Ultimate Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431


© Copyright 2012-2020 Airtrack-Ultimate