Airtrack

Airtrack Sonderpreise

bis 30.9.2019

Gebrauchte Airtracks

B-Ware, Demo-Produkte

Warum verliert das Airtrack an Druck oder Luft

Ihr Airtrack verliert Druck oder Luft!

Hier erfahren Sie was zu tun ist.

  • Prüfen Sie in jedem Fall zu erst, ob alle Ventile verschlossen sind und der Rückschlag der Ventile eingerastet ist.

Der Rückschlag wird durch Drücken und manchmal auch leichtes Drehen ausgelöst.

  • Prüfen Sie ob Dreck den Rückschlag verklemmt.
  • Läst der Gummi der Rückschlagventile Luft muss das Ventil in der Regel getauscht werden.
  • Ist das Ventil gebrochen, muss das Ventil wie in den Videos s. unten getauscht werden.
  • Wenn Ihr Ventil eingeschraubt und nicht verklebt ist, prüfen Sie ob die Verschraubung fest sitzt.
  • Verliert Ihr Airtrack am Übergang von Ventil zur Seitenwand Luft, lesen Sie bitte hier weiter.

Bei unseren zwei Videos zum Austauschen der Ventile wird auch das Eindrehen bzw. Festdrehen gezeigt. Sie müssen, wenn das Ventil nicht defekt ist, nur den letzten Teil des Videos nachmachen um das Ventil festzuschrauben.

Videoanleitung Austausch graue Airtrack-Ventil:

Anleitung Austausch graue Airtrack-Ventil

Videoanleitung Austausch schwarze 50 mm Airtrack-Ventil:

Anleitung Airtrack Ventil Austausch

  • Bei geklebten Ventilen 50 mm (Verschluss schwarz) prüfen Sie ob der Gummi auf der schwarzen Verschlusskappe sitzt.

Airtrackventil 50 mm

Abb. Airtrackventil alt, mit Verschlusskappe rechts oben

Allgemeine Hinweis:

Wenn das AirTrack an Druck verliert, ist man natürlich besorgt, dass ein Loch im AirTrack ist. Durch einen Produktionsfehler oder unsachgemäße Nutzung könnte ein Loch im AirTrack sein, dass die Ursache für die Druckveränderung ist. Aber auch unterschiedliche Sonneneinstrahlung kann zu starken Druckveränderungen in kurzer Zeit führen. In jedem Fall beraten wir Sie gern, was am besten mit Ihrem AirTrack zu tun ist.

Sollte doch ein Loch im Airtrack sein, kann die Bahn mit einfachen Handgriffen mit unserem Repair Kit geflickt werden.

Videoanleitung Airtrack flicken!

Anleitung Airtrack flicken

Achtung falscher Alarm:

Einige unserer Kunden nutzen das Airtrack natürlich für Trainings oder Shows im Freien. Immer wieder kommt es vor, dass Kunden meinen Ihr Airtrack sei defekt.

Wenn Sie ein Airtrack im Freien aufbauen, kann es durch Sonne und Schatten enorme Druckunterschiede geben. Wie Sie sicher wissen, benötigt die Luft bei Wärme mehr Platz und demzufolge wird die Matte härter. Eine eben noch harte Airtrackbahn kann durch Schatten in wenigen Minuten so stark an Druck verlieren, dass Sie nicht mehr darauf springen können ohne erneut Luft auf die Bahn zu pumpen.

Ein Beispiel:

Sie bauen das Airtrack am Nachmittag in der Sonne auf und abends stellen Sie fest, dass die Bahn total platt ist. Das ist normal.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Bahn defekt ist und auch kein erkennbares Loch zu hören oder zu sehen ist, sollten Sie die Bahn prüfen. Für diesen Test ist es wichtig, dass die äußeren Bedingungen nahe zu konstant sind. Airtrack am besten in der Turnhalle aufblasen und Druck nach ein paar Stunden wieder prüfen.

Wer kauft Airtracks?

Jeder kann ein Airtrack kaufen. Wenn Sie gerne springen, turnen oder einfach nur Freude an der Bewegung haben, ist eine Airtrackmatte für Sie geeignet. Airtracks sind tolle und innovative Sportgeräte, die Ihre Bewegungserfahrungen revolutionieren werden. Ob Weltspitze oder private Person, für jeden gibt es die passende Airtrackbahn. Alle Produkte werden mit der gleichen Qualität gebaut.

Warum Airtrack Ultimate?

Airtrack Ultimate heisst konsequente Produktentwicklung für eine Vielzahl von Sportarten, quer durch sämtliche Alters- und Leistungsklassen. Durch jahrelange Optimierung ist ein modernes Sportgerät entstanden. Unsere Airtracks erfüllen die REACH-Norm und dürfen in Europa vertrieben werden. Das ist entscheidend, da viele Billigimporte gar nicht in Deutschland bzw. Europa verkauft werden dürften, wegen der chemischen zu hohen Belastung von Weichmachern. Lesen Sie mehr zum Material der Airtracks hier.

Keine Chinaware!

Der Hauptteil bzw. das Kernstück der Airtracks ist das Doppelwandgewebe (DWF) der deutschen Firma Heytex. Das Material ist weltweit einzigartig und besteht aus einer Ober- und Unterseite die von tausenden Fäden gehalten werden. Die Höhe und Parallelität des Materials wird durch die Fäden vorgeben. Es gibt daher Airtracks von 10 - 33 cm Höhe. Lesen Sie mehr zum Material der Airtracks hier.

Welche Airtrack Produkte?

Bei uns bekommen Sie die Standardhöhen: Airtrack HP10, Airtrack HP15, Airtrack HP20 und Airtrack HP33. Weiterhin gibt es viele hochwertige aufblasbare Produkte wie Airbarrel usw.. Wir bieten eine riesen Auswahl Airtracks sowie Flächen und Methodikmodule an. Ja sogar Sonderanfertigungen sind unproblematisch. Sollten Sie Ihr Wunsch Airtrack nicht gefunden haben, kontaktieren Sie uns.

Schnitzelgrube mit Schaumstoff

Weltneuheit

mobile Schnitzelgrube, Airpit

Airtrack Ultimate Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431


© Copyright 2012-2019 Airtrack-Ultimate