service@airtrack-ultimate.com     Mob: +49 1795614431    Tel: +49 3025581162     Mo-Fr: 9-18 Uhr

5 Jahre Garantie     Deutsches Material

Airtrack Zubehör-Was braucht man wirklich?

Welches Zubehör benötigen Sie für Ihr Airtrack?

Wenn Sie ein Airtrack kaufen möchten oder schon eins erworben haben, fragen Sie sich sicher, welches Zubehör man braucht.

Wir sind grundsätzlich der Meinung, dass man das Airtrack Zubehör auf ein Minimum beschränken sollte, weil die meisten Artikel unnötig sind. Alle Airtracks bzw. Produkte, die Sie bei uns kaufen, sind in der Regel so gestaltet, dass kein weiteres Zubehör benötigt wird, um das Sportgerät zu benutzen. Lesen Sie für zusätzliche Informationen die jeweilige Beschreibung des Produktes.

Immer mehr Kunden rufen uns an, weil Sie ein billiges Airtrack bei Amazon oder Ebay gekauft haben und beispielsweise Pumpen, Gebläse oder Adapter fehlen.

Wir möchten in diesem Beitrag Zubehör für ein Airtrack vorstellen und seinen Nutzen erklären.

  • Gebläse oder Handpumpen

Ein Gebläse oder eine Handpumpe mit dem entsprechenden Schlauch oder Adapter wird in jedem Fall für ein Airtrack benötigt. Ohne dieses Zubehör kann man die Matte nicht aufblasen und nicht benutzen. Also ganz klar, braucht man. In Abhängigkeit von Ihrer Zeit und der Größe der Matte empfiehlt sich ein Elektrogebläse.

Achtung! Prüfen Sie genau welches Ventil Sie besitzen. Wenn Sie sich unsicher sind, lesen Sie hier, welches Gebläse an welches Ventil passt.

Handpumpe Airtrack

Abbildung zeigt eine Doppelhubpumpe für das Airtrack. Diese ist geeignet für kleine graue Ventile.

OV10-Blower Airtrack

Abbildung zeigt ein Gebläse mit gelbem Schlauch. Dies ist geeignet für kleine graue Ventile.

Airtrack Gebläse

Abbildung zeigt ein Gebläse mit schwarzem Schlauch. Dies ist geeignet für große 50 mm Ventile.

Handgebläse Airtrack

Abbildung zeigt ein Hitachi Gebläse mit Adapter. Beide Adapter eignen sich für graue und schwarze Ventile.

  • Tasche für das Airtrack

Eine Tasche ist nicht unbedingt nötig, macht aber trotzdem Sinn, wenn das Airtrack viel umhergetragen wird. Sie bietet zusätzlichen Schutz vor Schmutz, Wasser und Löcher für die Matte. Außerdem lässt sich mit der Tasche die Airtrack Matte kompakter verstauen.

Airtrack Tasche

Abbildung zeigt Airtrack-Tasche.

  • Airtrack Manometer

Mit dem Manometer lässt sich der Druck einer Airtrack Matte messen. Unserer Meinung nach ist dieses nicht unbedingt notwendig. Zum einen bekommt man sehr schnell ein Gespür für den richtigen Druck und zum anderen wird man vermutlich nach kurzer Zeit nicht mehr nachmessen wollen. Somit würde das Manometer dann nur herumliegen. Wenn es im Lieferumfang dabei ist gut, wenn nicht, dann sind die Anschaffungskosten recht hoch zum Nutzen.

Wenn Sie Ihr Airtrack nur draußen benutzen, variiert der Druck zudem ständig. Dies wird bedingt durch unterschiedliche Temperaturen und die Sonneneinstrahlung. Hier finden Sie alle Informationen zur Nutzung eines Airtracks im Freien.

Manometer Airtrack

Abbildung zeigt Airtrack-Manometer.

  • Rampe Airtrack

Eine Rampe bietet zusammen mit einem Klett eine nahtlose Verbindung zum Airtrack oder einer Landematte. Kann Sinn ergeben. Wir finden aber, dass ein langes/längeres Airtrack mehr Vorteile bietet. Wenn man die Rampe zusätzlich für das Training von Rollen vorwärts und rückwärts sowie Flick Flacks und Saltos einsetzt, kann sie eine gute Hilfe sein.

Airtrack Rampe

Abbildung zeigt Airtrack-Rampe.

  • Air Barrel

Ein Air Barrel kann super bei Flick Flacks und Überschlägen helfen (wie man auch sagt: Handstand Überschlag vorwärts und rückwärts). Ein guter Trainer kann das sicher auch durch Hilfestellung leisten. Es ist aber auf Dauer anstrengender. Unserer Ansicht nach ist das Air Barrel eine gute Unterstützung für das Trainieren von Überschlag vorwärts und rückwärts. Gerade auch private Haushalte können hier profitieren, da man keinen Trainer oder Hilfestellung benötigt.

Air Barrel

Abbildung zeigt Air Barrel.

  • Landematte Airtrack

Eine Landematte für das Airtrack ist nicht schlecht. Man kann durch ein Klett eine nahtlose Verbindung zum Airtrack schaffen und hier Elemente sicher landen. Wenn in der Turnhalle bereits ein Weichboden 30 cm Höhe oder eine Niedersprungmatte 20 cm vorhanden ist, kann man diese verwenden.

Airtrack Landematte

Abbildung zeigt eine Landematte für Airtracks.

  • Klett für Airtrack

Mit einer Klettverbindung können Rampen, Airtracks und Landematten verbunden werden. Den Klett muss man eventuell zusätzlich zu den erwähnten Produkten bestellen.

Klett Airtrack

Abbildung zeigt eine Klettverbindung zwischen zwei 30 cm hohen Airtracks.

  • Mobile Schnitzelgrube

Die mobile Schnitzelgrube (mit Schaumstoffstücken) bietet den ultimativen Schutz beim Trainieren von schweren Elementen. Zusätzlich kann sie im Gegensatz zur festen Grube eingepackt und transportiert werden. Es ist ein tolles Zubehör für Airtracks und Trampoline. Sie ist besser als jede Schaumstoff-Landematte. Außerdem lässt sie sich auch dort einsetzen, wo keine festen Schnitzelgruben installiert werden können. Wir fertigen für Sie auf Anfrage Schnitzelgruben in verschiedenen Größen.

mobile Schnitzelgrube

Abbildung zeigt die mobile Schnitzelgrube.

  • Repair Kit für das Airtrack

Mit dem Repair Kit kann man das Airtrack reparieren. Kleine Löcher können nur mit dem Klebstoff und große in Verbindung mit dem Flicken repariert werden. Nach unserer Erfahrung handelt es sich um das beste Reparatur Set, was es auf dem Markt gibt. Denn der Kleber funktioniert so gut, dass ein Flicken ohne den PVC-Flicken ermöglicht wird. Kaufen sollte man das Repair Kit erst bei einem defekten Airtrack, da jeder Klebstoff nur eine bestimmte Haltbarkeit besitzt. Wenn Ihr Airtrack erst nach vielen Jahren ein Loch bekommt, kann es theoretisch sein, dass Ihr Produkt ausgetrocknet ist.

Repair Kit Airtrack

Abbildung zeigt ein Repair Kit für das Airtrack.

Entscheiden Sie selbst, welches Airtrack-Zubehör für Sie Sinn ergibt. Vieles braucht man wirklich nicht. Aus unserer Sicht sind die ganzen kleinen Module (kleine Airtracks, 1 m) teuer und werden vermutlich nicht oft gebraucht. Deshalb sparen Sie lieber und investieren mehr Geld in ein größeres Airtrack. Denn mit einer längeren Turnbahn haben Sie mehr Bewegungsfreiraum, um beispielsweise mehrere Flick Flacks oder ähnliche Elemente hintereinander auszuführen. Bei Fragen können Sie gern mit uns in Kontakt treten.

Airtrack Sonderangebote

Airtracks reduziert

Aktion %

Welche Airtrack Produkte?

Eine Vielzahl von Airtracks und Sportgeräten. Eine Auflistung unserer Produkte finden Sie hier.

Warum Airtrack Ultimate?

Unsere Airtracks erfüllen die REACH-Norm und sind in Europa zugelassen. Hier alles warum ein Airtrack Ultimate.

Keine Chinaware!

Airtracks mit Doppelwandgewebe (DWF) der deutschen Firma Heytex. Weltweit einzigartig! Infos zum Material hier.

Welche Airtrack Produkte?

Eine Vielzahl von Airtracks und Sportgeräten. Eine Auflistung unserer Produkte finden Sie hier.

Airtrack Ultimate Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431


Copyright © Airtrack-Ultimate