Airtrack steuerlich absetzen

In diesem Beitrag wollen wir Ideen für das steuerliche Absetzen eines Airtracks geben.

Das Airtrack als Werbung für betriebliche Aufwendungen.

Natürlich soll dieser Beitrag nicht zitiert als Grundlage für Ihre Einkommensteuererklärung irgendwo wieder zu finden sein und in jedem Fall ist das mit Ihrem Steuerberater abzuklären. Wir möchten auch nicht erklären, wie jemand der das Airtrack für Traingszwecke oder die Arbeit nutzt (z.B. Sportkurse), dies absetzen kann. Das ist relativ einfach mit dem Steuerberater zu klären.

Dieser Beitrag soll aufmerksam machen, dass Betriebe oder Firmen die das Airtrack kaufen und für Werbezwecke nutzen, das Airtrack absetzen können und Geld sparen.

Ein mögliches Beispiel:

Sie sind Unternehmer in einer Branche XY und haben eventuell Kinder die in den naheliegenden Turnverein gehen und dort kann man sich kein Airtrack leisten. Oder Sie wollen den Turnverein einfach so unterstützen. Sie hatten ein gutes Geschäftsjahr und bevor Sie alles der Steuer unterwerfen müssen und nicht wissen was Sie sonst sinnvolles für Ihre Firma anschaffen wollen, kaufen Sie ein Airtrack.

Auf den Seitenwänden der Airtrack Matte können Sie einfach Werbung Ihrer Firma kleben. Die einfachste und kostengünstigste Variante wäre es, Ihr Logo und einen Schriftzug auf einen PVC Streifen in der Höhe des Airtracks anfertigen zu lassen. Angenommen Sie kaufen ein Airtrack 33, weil das am meisten gekauft und am meisten Möglichkeiten bietet, dann sollte der Streifen für die Werbung ca. 25-30 cm hoch sein. Im Internet findet man bei Google und Amazon diverse Firmen, die das preiswert und schnell erledigen. Das Ganze dann auf das Airtrack kleben und fertig ist.

Sollten Sie den Aufwand nicht selber betreiben wollen, können wir Ihnen gerne ein Angebot dazu erstellen.

Im Beispiel wie oben beschrieben, können Sie den Kauf des Airtracks als Werbung für betriebliche Aufwendungen geltend machen und Ihre und fremde Kinder sind glücklich. Zusätzlich haben Sie natürlich auch Steuern gespart und Werbung für Ihr Unternehmen gemacht. Durch die Werbung können neue potentielle Kunden auf Sie aufmerksam werden.

Es gibt Firmen die das so oder so ähnlich gemacht haben, jedoch können wir keine Haftung übernehmen! Bitte mit Steuerberater besprechen!

Wer kauft Airtracks?

Turner, Cheerleader oder Kampfkünstler. Ob Weltspitze oder Privatperson, wer ein Airtrack kauft, lesen Sie hier.

Warum Airtrack Ultimate?

Unsere Airtracks erfüllen die REACH-Norm und sind in Europa zugelassen. Hier alles warum ein Airtrack Ultimate.

Keine Chinaware!

Airtracks mit Doppelwandgewebe (DWF) der deutschen Firma Heytex. Weltweit einzigartig! Infos zum Material hier.

Welche Airtrack Produkte?

Eine vielzahl von Airtracks und Sportgeräten. Eine Auflistung unserer Produkte finden Sie hier.

Schnitzelgrube mit Schaumstoff

Weltneuheit

mobile Schnitzelgrube, Airpit

Airtrack Ultimate Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431


© Copyright 2012-2020 Airtrack-Ultimate