service@airtrack-ultimate.com    Mob: +49 1795614431    Tel: +49 3025581162     Mo-Fr: 9-18 Uhr

5 Jahre Garantie     Deutsches Material

AirBag S Anleitung

Suchen Sie eine tolle Alternative zur mobilen Schnitzelgrube?

In dem folgenden Video sehen Sie den neuen AirBag S und lernen, wie Sie ihn auf- und abbauen.
Außerdem erfahren Sie alles, was man über das Produkt wissen sollte.

Videoanleitung AirBag S Auf- und Abbau!

AirBag S Anleitung

Zusammenfassung

Aufbau:

  1. AirBag S ausrollen. (Achten Sie auf einen geraden und schmutzfreien Untergrund. Wir verwenden draußen sowohl beim Airtrack als auch dem AirBag S eine Plane, damit es nicht zu Schäden durch spitze Steine oder Gegenstände kommt.)
  2. Dauergebläse in eine Steckdose stecken und an den AirBag festschnallen.
  3. Danach das Gebläse einschalten.

Fertig
Bitte unbedingt auf genügend Luft im AirBag achten!!! Schließlich soll niemand auf dem Boden landen.

Features:

  • Ösen zum Fixieren des AirBags zum Beispiel an einem Trampolin oder am Boden.
  • Klettverbindung für ein 20 cm oder 30 cm hohes Airtrack vorhanden.
  • Druckregulation durch 6 Luftkammern.
  • Für weichere Landungen öffnen Sie die Kammern, damit mehr Luft aus dem AirBag entweicht.
  • Wenn Sie lieber aufrecht landen wollen, schließen Sie die Kammern. Dadurch wird der AirBag stabiler.
  • Pylonen im AirBag sorgen dafür, dass die Druckverteilung überall gleich ist. Dadurch wird Ihre Landung, auch wenn Sie nicht mittig auf den AirBag springen, gut abgefedert.

Abbau:

  1. Dauergebläse ausschalten und entfernen.
  2. Reißverschluss an der Seite öffnen, damit die Luft schneller entweichen kann.
  3. AirBag einrollen und in der Tasche verstauen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem AirBag S. Um direkt zur Produktseite vom AirBag S zu gelangen, klicken Sie hier.

Wenn Sie noch Fragen haben oder eine Beratung benötigen, können Sie uns gern kontaktieren.

Airtracks reduziert

Aktion %

Welche Airtrack Produkte?

Eine Vielzahl von Airtracks und Sportgeräten. Eine Auflistung unserer Produkte finden Sie hier.

Warum Airtrack Ultimate?

Unsere Airtracks erfüllen die REACH-Norm und sind in Europa zugelassen. Hier alles warum ein Airtrack Ultimate.

Keine Chinaware!

Airtracks mit Doppelwandgewebe (DWF) der deutschen Firma Heytex. Weltweit einzigartig! Infos zum Material hier.

Welche Airtrack Produkte?

Eine Vielzahl von Airtracks und Sportgeräten. Eine Auflistung unserer Produkte finden Sie hier.

Airtrack Ultimate Logo

Angerweg 55 A
13158 Berlin, Deutschland
Tel:   +49 3025581162
Mob: +49 1795614431


Copyright © Airtrack-Ultimate